Navigation
Malteser Stadtverband Kalkar-Goch

Malteser im Bistum Münster: 25.000 Menschen können helfen

29.01.2018

Bistum Münster. Im Haushalt, im Büro oder beim Sport: Ein Notfall kann immer und überall passieren. „Dann kommt es auf gut ausgebildete Ersthelfer an, denn Erste Hilfe rettet Leben“, ist sich Ralf Walbaum von den Maltesern im Bistum Münster sicher. Der Diözesanausbildungsreferent koordiniert die Erste-Hilfe-Ausbildung der Malteser und weiß: „Wer in Erster Hilfe geschult ist, kann anderen in einer Notfallsituation helfen. Wenn Ersthelfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes das Richtige tun, kann das Leben retten oder schwerwiegende Folgen vermeiden.“

Wenn es darauf ankommt, wollen viele helfen. 24.752 Menschen im gesamten Bistum Münster können das jetzt auch. Sie haben letztes Jahr an einem der 2058 Kurse der Malteser teilgenommen. Walbaum hofft, zukünftig noch mehr Menschen zu motivieren, ihre Kenntnisse in einem Lehrgang aufzufrischen. Denn: Das Lernen oder Auffrischen von Erster Hilfe ist mittlerweile einfacher geworden. "Und dauert nur noch einen Tag, statt wie früher zwei Tage", fügt Walbaum hinzu.

Es gäbe keinen Frontalunterricht wie in der Schule, sondern praktisches Üben. "Nach den ersten zwei Stunden können die Kursteilnehmer einen Patienten schon wiederbeleben", verspricht er. "Sie sollen mit Freude helfen und wir zeigen ihnen die Handgriffe, damit sie sicher werden." Aus seiner langjährigen Erfahrung weiß Walbaum, wie wichtig die Erste Hilfe ist. Sein Appell ist daher: "Lassen Sie sich darauf ein und lernen in ein paar Stunden, was zu tun ist."

Die Kursteilnehmer üben neben der Herz-Lungen-Wiederbelebung auch die Seitenlage, das Absetzen eines Notrufs und das Anlegen eines Druckverbandes bei einer bedrohlichen Blutung. Daneben bieten die Malteser im Bistum Münster viele Spezialkurse an, wie etwa Abenteuer Helfen für Kindergarten- und Schulkinder, Kurse für Erzieher und Erste Hilfe bei Kindernotfällen. Auch Kurse in der Sozialpflege wie die Ausbildung zum Betreuungsassistenten und zur Schwesternhelferin oder Pflegehelfer gehören zum Portfolio.

Informationen über das Malteser Ausbildungsprogramm gibt es auf www.malteser-kurse.de und unter der Telefonnummer 0251 971210.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE21370601201201214170  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7